Villa Kunterbunt

 

Über uns


Die Villa Kunterbunt ist eine Kindertagesstätte für Kinder im Alter von 4 Monaten bis 6 Jahren. Träger ist der Verein „Kindertagesstätte Villa Kunterbunt e.V.“, der Unterstützung durch das Unternehmen Bertelsmann erfährt und dem Dachverband „Der Paritätische“ angeschlossen ist.

Die Kinder werden in vier Gruppen betreut und gefördert:


Bärengruppe        

20 Kinder, 3 bis 6 Jahre


Löwengruppe        

20 Kinder, 3 bis 6 Jahre


Mäusegruppe       

10 Kinder, 4 Monate bis 3 Jahre sowie 5 Kinder, 3 bis 4 Jahre


Käfergruppe        

10 Kinder, 4 Monate bis 3 Jahre


Die Käfergruppe ist eine rein betriebliche Gruppe für Mitarbeiter von Bertelsmann und unterliegt einer speziellen finanziellen Förderung.


Die Kindertagesstätte Villa Kunterbunt bietet Eltern, die in der Nähe der Einrichtung beschäftigt sind, eine arbeitsplatznahe und arbeitszeitübergreifende Betreuungsmöglichkeit für ihre Kinder an, um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu erleichtern. Die Umsetzung erfolgt vor allem durch die erweiterten Öffnungszeiten und die Erfüllung des Rechtsanspruches.


Unsere Öffnungszeiten:


Montag bis Donnerstag

7.30 - 17.30 Uhr


Freitag

7.30 - 16.30 Uhr



Unsere Einrichtung


Seit August 2009 werden in der Villa Kunterbunt die Kinder nach Altersgruppen in unterschiedlichen Gebäudeebenen betreut.


Erdgeschoss


Für die Jüngsten (Mäuse- und Käfergruppe) steht das Erdgeschoss mit zwei großen Gruppenräumen, zwei Gruppennebenräumen, zwei Schlaf- und zwei Waschräumen zur Verfügung. Auch in den Nebenräumen gibt es individuelle  Schlafmöglichkeiten.

Die Eingangshalle bietet neben den Garderobenbereichen für beide Gruppen ausreichend Platz  zum Spielen und für verschiedene Angebote. Ebenerdig und ohne Stolperfallen können sowohl das Außengelände als auch der Mehrzweckraum bequem erreicht werden.

Etwas versteckt befindet sich das „Taka-Tuka-Land“, ein Treffpunkt für Eltern. Auf einem bequemen Sofa und diversen Sitzmöglichkeiten können sich Eltern in der Eingewöhnungszeit Ihrer Kinder bei Getränken und Literatur dort aufhalten und im Gespräch mit anderen Eltern erste Kontakte knüpfen. Auch Familien vor ihrem Anmeldegespräch und andere Besucher finden hier bei einer eventuellen Wartezeit einen gemütlichen Aufenthaltsort vor. Einmal im Monat findet im Taka-Tuka-Land ein Elterncafé von und für Kita-Eltern statt, und auch während des Jahres ist dort ein beliebter Treffpunkt für Eltern aus allen Gruppen.


  1. 1.Etage


Im Obergeschoss befinden sich die Räumlichkeiten für die älteren Kinder (Bären- und Löwengruppe). Ihnen stehen zwei große Gruppenräume, zwei Gruppennebenräume, zwei große Waschräume und ein  Schlafraum zur Verfügung. Dort befindet sich auch die „Hoppetosse“, ein Intensivraum für Beratungsgespräche, die Treffen des Elternrats, die jährlich stattfindenden Elternsprechtage, Angebote zur Sprachförderung und Kleingruppenangebote.


Weitere Räumlichkeiten


Allen Kindern gemeinsam steht der Mehrzweckraum für Turn- und Bewegungsangebote, für musikalische und kreative Angebote und für größere Veranstaltungen zur Verfügung. Das „Traumland“ im Untergeschoss bietet Möglichkeiten für Entspannungsübungen und Traumreisen sowie für Angebote in kleinen Gruppen. Werk- und Bastelangebote für alle Kinder können im gut ausgestatteten Werkkeller stattfinden.


Außengelände


Auf dem großen Außengelände, das mit Sandkästen, Kletterhaus, Schaukeln, Wassermatschbereich und einer Planschmulde ausgestattet ist, finden sich unendliche Spiel- und Tobemöglichkeiten für jede Altersgruppe. Für die Benutzung von Bobby-Cars, Laufrädern, Rollern und Fahrräder gibt es einen umfangreichen Parcours. Der Spielplatz ist mit einem Sichtschutzzaun umgeben und durch einen elektrischen Summer im Eingangsbereich gesichert.

Ansprechpartnerin:




Christiane Keller

Leiterin

 

Familienzentrum

Villa Kunterbunt

Carl-Miele-Straße 216–218  

33335 Gütersloh


Telefon +49 (0) 52 41-70 31 83 

Fax +49 (0) 52 41-99 89 65

> christiane.keller@bertelsmann.de

Über uns